Pee Wee Ellis Funk Assembly live am 6.9. und 7.9.!!

Liebe Jazz-Freunde!

Das nächste bemerkenswerte Jazzkonzert im Pascha Nightclub steht bevor.
Jazz/Funk-Legende Pee Wee Ellis wird bei uns mit seiner Band für 2 Konzerte auf der Bühne stehen! Wir freuen uns bereits sehr auf diesen Ausnahmemusiker, und zwar am 6.9. und am 7.9. !!!

Pee Wee Ellis‘ bemerkenswerte Geschichte erstreckt sich über sechs Jahrzehnte! Er wuchs in Texas auf, und ist seit  55 Jahren als Saxophonist, Bandleader, Komponist und Arrangeur, DER Musiker der Musiker. In den 60er und 70er Jahren war er fester Bestandteil bei James Brown, komponierte und arrangierte für ihn, und war u.a. musikalischer Leiter für dessen Band. Weiterhin war er Arrangeur bei Esther Phillips, arbeitete häufig mit Van Morrison zusammen, auch mit Blood, Sweat & Tears, 1976 mit Dave Liebman in San Francisco, in den 80er Jahren unter anderem mit Roberta Flack und George Benson.

Von seiner Zeit mit der James Brown Revue in den 1960er Jahren, in der er „Cold Sweat“ mit schrieb (der Beginn eines ganz neuen Funk-Sounds), bis hin zu seiner letzten CD-Release ‚Tenoration‘, stand Pee Wee Ellis immer für große musikalische Innovationen.
Er verbrachte die 1970er Jahre in New York mit CTI Records, die 80er Jahre als Musical Director
und Arrangeur für Van Morrison in Kalifornien. Während der 1990er Jahre zog Pee Wee
nach Europa und verfolgte eine aufkeimende Solokarriere. Er gründete u.a. die JB Horns mit ex James Brown Schülern Maceo Parker und Fred Wesley, deren Tour sehr großen Beifall fand.
Nach dem spektakulären „Still Black, Still Proud“, einem „African Tribut to James Brown“, und nachdem er Gründungsmitglied von Drummer Legende Ginger Baker’s Jazz Confusion war, konzentriert sich Pee Wee jetzt, nach der Übersiedlung nach Großbritannien, auf eigene Projekte:
Seine Band The Pee Wee Ellis Assembly, ist quasi eine Autobiographie, sein FUNK-Projekt: Evolution einer Revolution. Seine große Konzerttour um seinen 75. Geburtstag im Jahr 2016, war ein großartiges Ereignis.
Freuen wir uns auf den Auftritt eines ganz großen Meisters des Jazz/Funk im Pascha Nightclub!!
Die beiden Konzerte am 6. Und 7. September 2017 werden mit Sicherheit unvergessliche Abende!

 

Besetzung:

Pee Wee Ellis
Gary Winters (trumpet)
Denny Ilett (guitar)
Gareth Williams (keys)
Laurence Cottle (bass)
Guido May (drums)

 

6. September (Mittwoch) und
7. September (Donnerstag)

Einlass: jeweils um 19:00 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Eintritt: nur 30,-€ inkl. aller Getränke (außer Champagner)
Das anschließende Pascha-Showprogramm ist ebenfalls inklusive!
Vorverkauf: täglich 24 Stunden an der Pascha-Kasse ohne Vvk-Gebühr (Hornstr. 2, 50823 Köln), oder bei Kölnticket (zzgl. Vvk-Gebühr).

————————-

Sie können sich gerne in unseren Jazz-Newsletter eintragen, dann halten wir Sie über die nächsten Konzerte gerne auf dem Laufenden! Dazu bitte einfach eine kurze E-Mail an jazzgoespascha@web.de schicken!

Viele Grüße,
Das Pascha Jazz-Team
:-)